Käfer
Hummel
Rebe
Eidechse

Ökologie

Partnerbetrieb-Naturschutz

Partnerbetrieb Naturschutz :

Unser Betrieb ist seit Herbst 2018 Partnerbetrieb Naturschutz des Landes Rheinland-Pfalz.

Was bedeutet es Partnerbetrieb Naturschutz zu sein?

Naturschutz ist eine Zusatzleistung. Partnerbetriebe Naturschutz verpflichten sich, den Naturschutz in ihre Arbeit zu integrieren. Dies kann die extensive Bewirtschaftung von artenreichem Grünland, der Erhalt oder die Schaffung von Lebensräumen wie Weinbergsmauern, Obstwiesen, Blühstreifen am Feldrand oder von Feldlerchenfenstern sein.
Das Erfolgsrezept besteht darin, dass der Dialog zwischen Landwirtschaft und Naturschutz auf Augenhöhe stattfindet. Gemeinsam werden betriebsindividuelle Naturschutzkonzepte entwickelt. Vereinbart wird, was für den einzelnen Betrieb sinnvoll und machbar ist und einen Zugewinn für beide Seiten bringt.

Unser betrieblicher Schwerpunkt liegt bei unseren Weinbergen, wir bewirtschaften aber auch noch einige Hektar Wiesen und Äcker.
Unser Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Erhalt und der Pflege unserer Streuobstwiesen.
Unsere Wiesen werden extensiv genutzt und weisen so einen artenreichen Bestand auf.
Mit dem Anbringen von Insektenhotels in den Weinbergen und den Streuobstwiesen möchten wir den Insektenbestand stärken.

SooNahe

Seit 2019 ist unser Betrieb Mitglied bei SooNahe, einem Regionalbündnis zur Vermarktung einheimischer, landwirtschaftlicher Produkte aus dem Soonwald und dem Naheland. Mitgliedsbetriebe haben für Ihre Produkte festgelegte Standards zu erfüllen.
Wir vermarkten unsere Kartoffeln über SooNahe.

Ja, wir bauen nicht nur Wein an, sondern auch Kartoffeln.

Unsere Kartoffelsorten sind Linda, Belana, Christa.

Da wir nicht bewässern, fällt die Erntemenge meist nicht so üppig aus.
Falls Interesse an unseren Lagerkartoffeln besteht, bitte rechtzeitig reservieren

Bei Interesse unter: Telefon 06753 5275 melden. 

EU Förderung

Unser Unternehmen Weingut Mieck erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für seine Leistungen:
in der/n Agrar- und Klimamaßnahme(n):  

Anlage von Gewässerrandstreifen
Saum-und Bandstrukturen im Ackerbau
Vertragsnaturschutz Kennarten
Vertragsnaturschutz Acker
Vertragsnaturschutz Streuobst
 Umstrukturierung Weinbau