Rebstockpatenschaft

Es muss nicht immer eine Flasche Wein als Geschenk sein….. Noch origineller ist eine Rebstock-Patenschaft als besonderes Geschenk für Freunde, Geschäftspartner und Familienangehörige! Aber nicht nur ein schönes Geschenk: Mit jeder Patenschaft wird zum Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft beigetragen. 
Denn: Unser steilster Weinberg „Hinter den Häusern“ in der Einzellage Kirschrother Wildgrafenberg ist in die Jahre gekommen und muss erneuert werden.

 Bedingt durch sie Steilheit, ist der Weinberg nur in mühsamer Handarbeit zu bewirtschaften. Er bringt aber auch mit die besten Qualitäten hervor.

Um zudem für den Klimawandel gerüstet zu sein, haben wir uns für die Rebsorten Chardonnay und Spätburgunder entschieden, weil sie sehr wärmeliebend sind.
Da der Weinberg 2020 angelegt wird, werden im Herbst 2022 voraussichtlich die ersten Trauben geerntet, so dass im Frühjahr 2023 die Jungfernweine gefüllt werden kann.
Als Ernteanteil steht jedem Rebstock-Paten, ab dem 3. Standjahr der Rebfläche, eine Flasche Wein seiner Rebsorte zu, die wir jedes Jahr ohne zusätzliche Kosten versenden.
 
Und so sieht unsere Rebstockpatenschaft aus, bei Teilnahme in 2020

5 Jahre

Laufzeit
73 € Einmalig
  • 3 Flaschen
  • je 1 Flasche im 4.,5. und 6. Jahr

7 Jahre

Laufzeit
91 € Einmalig
  • 4 Flaschen
  • je 1 Flasche im 4.,5.,6. und 7. Jahr

8 Jahre

Laufzeit
110 € Einmalig
  • 5 Flaschen
  • je 1 Flasche im 4., 5.,6.,7. und 8. Jahr

Weingut Mieck, Monika Mieck, Rebstockpatenschaft hier bestellen:

Tel.: 06751/5352 und 06753/5275

Email: weingut-mieck@web.de

Einfach Bestellformular ausfüllen, einscannen und am Besten per Mail schicken.

Alles Weitere finden Sie im :